Urban Gardening

Viele öffentliche Flächen in den Kommunen könnten durch eine Bepflanzung mit essbaren Pflanzen genutzt werden. Jede(r) könnte mitgärtnern und auch ernten. Dadurch steigt in den Kommunen das Bewusstsein für gesunde Lebensmittel. Im Vorbeigehen können z.B. Beeren genascht werden - die Menschen leben gesünder! Außerdem wirkt sich die Vegetation positiv auf das Mikroklima aus, da die Vegetation einen kühlenden Effekt hat. Auch davon profitiert die Gesundheit der BürgerInnen. Im Idealfall kommen die Menschen auch mehr in persönlichen Kontakt zueinander und die lokale Gemeinschaft wird gestärkt.

>> Zur Idee