Abwasserteilströme nutzen

Erstellt von Doktor_H am 25.06.2020 um 12:34 Uhr

Abwasser ist voller Potential. Es kann energetisch genutzt werden (Gas). Teilströme des Wassers können aber auch aufbereitet werden, z.B. zu NPK-Dünger. Werden die Teilströme separiert und genutzt, wird ebenso anfallendes Abwasser auf der Kläranlage reduziert, Energie zur Reinigung gespart und die Ökosysteme entlastet.

Die Systemumstellung sollte schrittweise erfolgen, Sanierungsintervalle der Haltungen berücksichtigen und von vornherein in Neubaugebieten erfolgen. Denkbar sind auch Kleinkläranlagen oder der Einsatz von Pflanzenkläranlagen im ländlichen Raum.

Ein Umdenken im System wäre wünschenswert, schließlich kommt das bestehende System ursprünglich von den Römern.