Ziel 8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

Ziel 8: Dauerhaftes, inklusives, und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern.

Die für den Enzkreis besonders relevanten Teilziele des SDG 8 „Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum“ der Agenda 2030 der Vereinten Nationen sind:
1. Ein angemessenes Wirtschaftswachstum
2. Die Steigerung der Produktivität und Ressourceneffizienz
3. Die Erreichung produktiver Vollbeschäftigung und menschenwürdiger Arbeit
4. Die Verringerung des Anteils junger Menschen, die ohne Beschäftigung sind und keine Schul- oder Berufsausbildung haben

Frage:
1) Wie und in welchen Bereichen können wir im Enzkreis ein angemessenes Wirtschaftswachstum fördern?
2) Wie kann produktive Vollbeschäftigung gefördert und Arbeitslosigkeit entgegengewirkt werden?
3) Wo gibt es Handlungsbedarf beim Thema „menschenunwürdige Arbeit“?
4) Wie können wir den Anteil junger Menschen ohne Schul- oder Berufsausbildung verringern?

15 Vorschläge 40 Bewertungen
Noch 0 Min.