VVS Anbindung für den Enzkreis

Erstellt von Philipp am 22.06.2020 um 09:53 Uhr

Insbesondere im östlichen Enzkreis arbeiten deutlich mehr Menschen in Stuttgart, als in Karlsruhe oder Pforzheim. Dadurch entstehen den Pendlern nach Stuttgart beträchtliche Mehrkosten. Wenn der vvs nicht in Vaihingen/Enz enden würde, sondern in Pforzheim, würden sich die Fahrtkosten halbieren und der Zug würde eine alternative zum Auto werden. Dass trotz einer engen Taktung und Fahrzeit