cradle-to-cradle

Erstellt von Anneliese am 26.06.2020 um 19:42 Uhr

Nachhaltigkeit Ziel 12:
Wie im Bereich der alternativen Energien und auch sonst werden Rohstoffe verbraucht, die nach dem Gebrauch/Verbrauch entweder mühevoll recycelt werden (mit spürbarem ökologischen Fußabdruck) und durch die Vermischung verschiedener Materialien sind dann auch die übrigen wertvollen Rohstoffe kaum noch weiter zu gebrauchen und müssen deshalb entsorgt werden und gehen damit verloren. Prof. Braungart hat nun ein System entwickelt, welches genau dieses verhindern soll, so dass auch nach Gebrauch wertvolle Rohstoffe weiter verwendet werden können im Sinne eines echten Kreislaufs. Er nennt dieses Prinzip, nach dem dieser Kreislauf funktioniert, cradle-to-cradle.
Angesichts schwindender Ressourcen schlage ich deshalb vor, dass sich fachkundige Menschen mit entsprechenden Firmen/Produzenten hier im Enzkreis zusammensetzen, um Möglichkeiten zur Anwendung/Umsetzung dieses Prinzips zu erarbeiten.