Flächenversiegelung stoppen

Erstellt von Susanne am 18.06.2020 um 09:52 Uhr

Die Erschließung neuer Wohnbau- und Gewerbegebiete sowie Verkehrswege sollte gestoppt werden. Es muss eine Verpflichtung an die Eigentümer in den Gemeinden erfolgen, freie Grundstücke in einem festgelegten Zeitraum zu bebauen oder andernfalls die Grundstücke zum Verkehrswert an die Gemeinde zu veräußern. Alternativ sollte eine gleich große Fläche entsiegelt werden müssen. Ausgleichspflanzungen reichen nicht! Dadurch wird die Fläche nicht größer.