Ressourcen schonen, Bewusstsein fördern, Versiegelung rückbauen/vermeiden

Erstellt von AR am 23.06.2020 um 12:45 Uhr

Für Haushalte: Kein Garten gießen mit Trinkwasser (Ausnahme: Obst- / Gemüseanbau).
Mit vorhandenen Ressourcen auskommen, statt neue Brunnen zu bohren.
Bewusstseinsänderung bei Einwohnern durch Öffentlichkeitsarbeit erreichen, sich trauen, auch unbequeme Wahrheiten auszusprechen.
Rückbau/Vermeiden von Versiegelung dient unseren Quellen und Gewässern.
Naturnahe und erlebbare Gewässer gestalten. Eigenverantwortung der Erholungssuchenden stärken (in unseren Gewässern fließt natürlich jede Menge unseres gereinigten Abwassers; Hochwassergefahr).